Dienstag, 3. Mai 2016

Mai-Märchen in Stübing


 
 Auch wenn das Wetter kalt und für meinen Geschmack ein bisschen zu nass war, wurde pünktlich am 1. Mai der Maibaum im Freilichtmuseum Stübing aufgestellt - und ein paar wunderbare Märchen von Zwergen, Wichteln und Waldschraten erzählt.
Nichtsdestotrotz ist es in den alten Bauernstuben immer wieder ein Erlebnis zu erzählen, wo diese Geschichten einfach hingehören, als wären sie einst an genau solchen Orten zum ersten Mal aufgetaucht...

Zum Abschluss hier ein Bild von den Erzählerinnen und unserem lieben Märchen-Klaus, der uns in Stübing zum wiederholten Male zusammen gesammelt hat. :)
...und ich freue mich schon auf das nächste Mal in Stübing.

Alle Fotos von Gerald Schutting 2016